Scewo BRO.
Elektrorollstuhl.
Die neue Generation.

Scewo BRO Series One Gold

Scewo BRO

BRO und seine
bezaubernden Funktionen.

BRO-Updates
Fahrdynamik

35 km max. Reichweite
10 km/h max. Geschwindigkeit
5 cm Hindernishöhe

App-Updates
Intelligenz

Sensoren und Rückfahrkamera
für mehr Sicherheit und
eine bessere Navigation.

BRO-Updates
Design

Futuristisches Design in den anmutenden Farben Sahara Gold, Polar White und Urban Grey.

Höhenverstellmodus

Hoch auf 89 cm
und runter auf 44 cm

BRO-App
Bedienung

BRO kann über die Steuerkonsole oder Dein Smartphone bedient werden.

BRO-Updates
Zubehör

BRO lässt sich durch verschiedenes Zubehör individuell auf Deine Bedürfnisse anpassen.

Treppensteigen Stadthaus
Typisch Alltag – Grenzenlos
Fahrdynamik Altstadt
Sitzlift Regal

Technische Daten

BRO im Detail.

Rollstuhlklasse

B

Rollstuhlgewicht

162 kg (inkl. Akku)

Nutzergewicht

40-120 kg*

*Für leichtere Personen ist eine individuelle Anpassung möglich. Bitte wende Dich hierfür an einen Scewo Partner in Deiner Nähe.

Gesamtlänge

1005 mm

Gesamtbreite

688 mm

Höhe Sitzplattform

630 mm

Details

Elektrorollstuhl Scewo BRO im Parkmodus

Gesamtlänge

1050 mm

Gesamtbreite

688 mm

Höchstgeschwindigkeit

10 km/h, je nach gesetzlichen Bestimmungen

Wendedurchmesser

1150 mm

Max. Steigung

6° / 10.5 %

Max. Hindernishöhe

50 mm

Min. Reichweite

25 – 35 km, je nach Akkugrösse

Höhe Sitzplattform

600 – 630 mm

Details

Elektrorollstuhl Scewo BRO im Fahrmodus

Klassifizierung

Typ E

Steigung

20° – 36° / 36.4 % – 72.6 %

Geschwindigkeit

30 Stufen/min

Max. Hindernishöhe

200 mm

Wendeltreppen

Nicht möglich

Min. Podestgrösse

1150 x 1150 mm

Min. Treppenbreite

760 mm

Min. Anzahl Treppenstufen mit einer Ladung

1000+

Details

Elektrorollstuhl Scewo BRO im Treppenmodus

Mindestlänge

1135 mm

Gesamtbreite

688 mm

Höhe Sitzplattform

550 – 690 mm (19° Kantelung)

Max. Steigung rückwärts

36° / 72.6 %

Max. Steigung vorwärts

10°

Untergrund

Nur fester Boden

Details

Elektrorollstuhl Scewo BRO im Raupenmodus

Mindestlänge

Sitzplattform zuoberst: 950 mm

Sitzplattform zuunterst: 1200 mm

Höhe Sitzplattform

440 – 890 mm, stufenlos einstellbar

Details

Elektrorollstuhl Scewo BRO im Höhenverstellmodus oben und unten

Sitzbreite (Platte)

442.5 mm

Max. Sitzbreite Kissen

460 mm

Sitztiefe

385 – 465 mm, in 20 mm-Schritten

Max. Sitztiefe Kissen

510 mm

Elektrische Sitzwinkel Neigung/Kantelung

-5° – 19°, nur im Parkmodus und Raupenmodus möglich

Rückenlehnenhöhe

630 mm, ab Sitzplattform unter Sitzkissen

Elektrische Rückenlehnenverstellung

15° – 56°

Rückenkissen

Diverse Rückenkissen von Drittanbietern montierbar

Rückenlehne klappbar

Ja

Gewicht Rückenlehne

11 kg, inkl. Armlehnen

Armauflagen-Länge

365 mm

Armauflagen-Längenverstellung Joystick

405 – 505 mm, ab Mitte des Rückenkissen

Armauflagen-Höhe

190 – 310 mm, ab Sitzplattform unter Sitzkissen

Distanz zwischen den Armauflagen

420 – 500 mm in 20 mm Schritten, bis 340 mm im Sonderbau möglich

Beinstützenlänge

320 – 420 mm, ab Sitzplattform unter Sitzkissen

Elektrische Beinstützenwinkelverstellung

16°- 66° Bow zu Vertikalen

Fussplatten-Winkel

mechanisch einstellbar

Fussplatten klappbar

Ja, einzeln

Typ

Lithium-Ionen, fest verbaut

Kapazität

20 Ah oder optional 30 Ah

Gewicht

6.5 kg

Spannung

48 V

Max. Ladezeit

Ca. 5 Stunden

Ladegerät Spannung

54.6 V

Ladegerät Ladestrom

5 A

Ladezyklen

1000+

Aufladen

Magnetischer Stecker

Flugzeugzulassung

Ja, UN 38.3

IATA Rollstuhl-Klassifikation: WCLB

Steuerung

Steuerkonsole mit Joystick (beidseitig montierbar)

Buddy Buttons-Kompatibilität

2 Klinkenanschlüsse, An/Aus und Moduswahl

App

iOS & Android, ohne Zusatzkosten

Software

Die Software entwickelt sich weiter, während Du mit BRO um die Häuser ziehst. Durch regelmässige Aktualisierungen wird der Funktionsumfang von BRO und der Scewo BRO App auch immer grösser und besser.

Min. Transportabmessungen

1130 x 695 x 790 mm (heruntergeklappte Rückenlehne)
1000 x 688 x 670 mm (Rückenlehne demontiert)

Crashtest / Beifahrer-Zulassung

BRO entspricht den Anforderungen der Norm ISO 7176-19:2008 und muss bei der Verwendung als Beifahrersitz in Fahrtrichtung befestigt werden.

Zur Befestigung sind sechs Schwerlastgurten, welche gemäss ISO 10542 oder DIN 75078 mit einer Prüfkraft von mindestens 160 kg getestet worden sind (Heavy Duty Klasse) zu verwenden. Für den Insassen ist immer das Personenrückhaltesystem (Sicherheitsgurt) des zertifizierten Fahrzeugs zu verwenden.

BRO verfügt über vorgesehene Rollstuhl-Befestigungspunkte, die getestet wurden und hierfür zu verwenden sind. Die Gurtführung wurde basierend auf den Prüfmethoden mit der Bestnote «Gut» bewertet. Der Test wurde mit einem Dummy mit 78 kg durchgeführt.

Der Zugang zu und das Manövrieren in Fahrzeugen kann von der Rollstuhlgrösse und dem Wenderadius beeinflusst werden. Kleinere und/oder Rollstühle mit einem kleineren Wenderadius bieten im Allgemeinen einen leichteren Zugang zum Fahrzeug und eine bessere Manövrierfähigkeit in eine in Fahrtrichtung gerichtete Position.

Art

Motorrad-Reifen mit Schlauch

Dimensionen

80/80-14

Reifendruck

2,8 bar

Kopfstütze

Optional, Höhe und Winkel verstellbar

Smartphone-Halterung

inklusive (wahlweise links oder rechts montierbar)

Pelotten

Optional

Schwenkbare Steuerkonsole

Optional

Rucksack

Inklusive (nicht abnehmbar)

Wertbeutel

Unter dem Sitz (nicht abnehmbar)

USB-Ladebuchsen

1x USB-C sowie 1x USB-A

Rückfahrkamera

Optional

Zubehör von Drittanbietern

Zusatzpolster kompatibel durch Schienensystem an Sitzfläche

Scewo AG | Technoparkstrasse 7 | 8406 Winterthur | Schweiz | www.scewo.com | +41 44 500 86 03 | info@scewo.ch