Kontakt

Presse.

Für alle Medienanfragen wendest Du Dich bitte an nr@scewo.ch.

Presse

Unternehmensinformationen sowie Bild- und Videoarchiv

Kontakt für Medienschaffende.

Für Deine Anfrage steht Dir Natalie Rotschi, Medienverantwortliche bei Scewo unter nr@scewo.ch oder +41 44 500 89 41 zur Verfügung.

Aktuelle Pressemitteilungen

Das Winterthurer Start-up Scewo fordert mit 5 Millionen Euro die höchste Summe in der Geschichte von «Die Höhle der Löwen» Deutschland.

Pressemitteilung herunterladen >>

Das ETH Spin-off hat erfolgreich eine CHF 8.5 Millionen Series A Finanzierungsrunde abgeschlossen. Mit diesem Kapital werden das Wachstum und die internationale Expansion vorangetrieben.

Pressemitteilung herunterladen >>

Mit dem treppensteigenden Elektrorollstuhl «Scewo BRO» stand das Winterthurer Start-up Scewo heute im Finale des Swiss Medtech Awards 2021.

Pressemitteilung herunterladen >>

Das Schweizer Start-up Scewo stand am Freitagabend im Finale des «The Europas» Awards. Zusammen mit sechs Konkurrenten war das Winterthurer Unternehmen in der Kategorie «Hottest Transportation / Mobility Start-up» nominiert.

Pressemitteilung herunterladen >>

Mit dem treppensteigenden Elektrorollstuhl «Scewo BRO» steht das Winterthurer Start-up Scewo im Finale des Swiss Medtech Awards 2021. Ein Erfolg im Zeichen des heutigen «Europäischen Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung».

Pressemitteilung herunterladen >>

Der treppensteigende Elektrorollstuhl Scewo BRO des Schweizer Start-up Scewo wird mit dem German Design Award für exzellente Designleistung ausgezeichnet. In der Kategorie «Excellent Product Design» erhält der Rollstuhl die Gold-Auszeichnung.

Pressemitteilung herunterladen >>

Viele Orte sind für Menschen im Rollstuhl unerreichbar, da sie zum Beispiel nur über eine Treppe zugänglich sind. Mit der Kampagne «Scewo erfüllt Wünsche», macht das Winterthurer Startup mit seinem treppensteigenden Rollstuhl solche Orte erreichbar und erfüllt langersehnte Wünsche.

Pressemitteilung herunterladen >>

Am 13. und 14. November findet der Cybathlon 2020 Global Edition statt. Scewo, ein Schweizer Start-up, steht mit seinem Elektrorollstuhl in der Kategorie «powered wheelchair race» an der Startlinie. Das Team um Bernhard Winter, CEO und Mitgründer von Scewo, tritt gegen sieben internationale Entwicklerteams an.

Pressemitteilung herunterladen >>

Heute überrascht Scewo zwei Rollstuhlfahrer mit den ersten Seriengeräten seines treppensteigenden Elektrorollstuhls. Die Mitarbeitenden von Scewo verstecken die Elektrorollstühle in überdimensionalen Boxen und stehen in Winterthur Spalier. Auf diesen Moment warten die beiden Rollstuhlfahrer seit knapp zwei Jahren. Die Überraschung sorgt für grosse Emotionen; gerade auch weil sich der Alltag der beiden ab heute stark verändert.

Pressemitteilung herunterladen >>

Am 2. und 3. Mai 2020 steht der Rollstuhl des Schweizer Start-ups Scewo an der Startlinie des Cybathlons – dem Wettkampf, an dem Rollstuhlfahrer alltagsrelevante Hindernisse mittels assistierender Technologie meistern. Beim ersten Cybathlon scheiterte das Team bereits kurz nach Start. Jetzt ist es mit einem einzig für diesen Anlass entwickelten Roboterarm zurück und will zeigen, dass sein Rollstuhl längst kein Forschungsprojekt mehr ist.

Pressemitteilung herunterladen >>

Mit der Kampagne Scewo erfüllt Wünsche brachte das gleichnamige Winterthurer Start-Up Rollstuhlfahrer an Orte, die für sie unzugänglich waren. In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitslogistiker Cosanum und der Bergbahn Glacier 3000 brachte es eine Rollstuhlfahrerin auf knapp 3000 m. Jetzt fuhr ein Junge mit dem treppensteigenden Rollstuhl in die Tiefen der Viamala-Schlucht.

Pressemitteilung herunterladen >>

Das Schweizer Startup Scewo expandiert demnächst nach Deutschland und Österreich. Zunächst können die Nachbarn den treppensteigenden Rollstuhl Scewo Bro nur vorbestellen – ab Mitte 2020 soll die Auslieferung erfolgen. Mit dem Produkt verspricht sich Scewo ein Umdenken in der Gesellschaft.

Pressemitteilung herunterladen >>

Der 31. Innovationspreis von IDEE-SUISSE geht 2019 an das Unternehmen SCEWO AG für die Entwicklung des ersten elektrischen Rollstuhls, der dank modernster Robotik selbstbalancierend und treppensteigend die Hindernisse im Alltag meistern und dabei mit individuellem Design punkten kann.

Pressemitteilung herunterladen >>

Mit dem iF Design Award ist es noch nicht getan. Die Scewo AG schwebt weiterhin auf Erfolgskurs: Scewo Bro wurde mit dem Red Dot Award Product Design 2019 Best of the Best ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wird für wegweisende Gestaltung vergeben und geht an die besten Produkte einer Kategorie.

Pressemitteilung herunterladen >>

Scewo gewinnt den diesjährigen iF DESIGN AWARD und zählt somit zu den Preisträgern des weltweit renommierten Design-Labels. Prämiert wurde Scewo Bro in der Disziplin Product, Kategorie Automobiles / Vehicles. Die weltweit älteste unabhängige Design-Institution, die iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergibt den iF DESIGN AWARD einmal im Jahr.

Pressemitteilung herunterladen >>

Mit Scewo erfüllt Wünsche lädt das gleichnamige Start-up Menschen mit Behinderung an Orte und zu Erlebnissen ein, die ihnen zuvor enthalten blieben. Schweizerinnen und Schweizer mit eingeschränkter Mobilität können ab sofort ihren Herzenswunsch einreichen und einen abenteuerlichen Tag mit dem treppensteigenden Rollstuhl Scewo Bro gewinnen.

Pressemitteilung herunterladen >>

Mit der «Bro Show» bringt das REHAB Basel den treppensteigenden Rollstuhl des Winterthurer Startups Scewo in die Region. Am 10. Dezember 2018 lädt die renommierte Klinik Patienten und Fachpersonen zu einem Testtag mit dem Hingucker «Scewo Bro» ein. Begleitet wird die Veranstaltung durch Medien-Star und Paraplegiker Simon Hitzinger.

Pressemitteilung herunterladen >>

Das Team des Start-ups Scewo ist sich einig: Es braucht eine Revolution im Mobilitätsbereich. Mit coolem Design und Spezialfunktionen wie Treppensteigen wagt es sich in den Rollstuhlmarkt vor. Am 21. September 2018 präsentiert es sein erstes, kaufbares Modell im Landesmuseum Zürich.

Pressemitteilung herunterladen >>

Über Scewo.

Scewo stellt als weltweit einziges Unternehmen einen Elektrorollstuhl her, der auf zwei Rädern fährt und Treppen steigen kann. Im Jahr 2017 basierend auf einem ehemaligen Student*innenprojekt der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) und Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) gegründet, ermöglicht Scewo Rollstuhlfahrer*innen, Orte auf neuen Wegen zu entdecken. Scewo engagiert sich für die Barrierefreiheit und die Weiterentwicklung der Mobilitätsgeräte. Für ihre Arbeit wurde Scewo bereits mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem German Design Award 2021, dem iF Design Award 2019 und dem Red Dot Award 2019: Best of the Best.